Demo Vereinbaren

Danke!

Füllen Sie das Formular aus, um die E-Mail zu versenden.

Netzwerk schlägt All-in-one: Warum integrierten Buchungssystemen die Zukunft gehört 

Unkategorisiert

author

Frank Scheibe
Januar 12, 2023

share

facebook twitter linkedin

bookingkit geht als integriertes Buchungssystem mit seinem App Marketplace neue Wege bei der Digitalisierung von Buchungs- und Vermarktungsprozessen im Bereich Attraktionen, Touren & Aktivitäten. Während wir die bestmögliche Buchungslösung und unseren reichweitenstarken Channel-Manager kontinuierlich weiterentwickeln, öffnen wir uns für angrenzende Bereiche und andere Software-Lösungen. Damit wollen wir unseren Nutzer:innen nicht nur ermöglichen, bewährte Tools gemeinsam mit bookingkit weiterzunutzen, sondern mit Hilfe von neuen, vernetzten Lösungen das Maximum aus ihrem Geschäft herauszuholen. Warum dieser Schritt und warum jetzt? Das klären wir in diesem Blogbeitrag. 

Allrounder vs. Spezialist

Spezialisierung und Arbeitsteilung sind nicht nur ein bewährtes Rezept in der Natur, sondern haben der Menschheit schon immer dabei geholfen, effizienter zu arbeiten und produktiver zu werden. Ein:e Spezialist:in auf einem Gebiet verbraucht weniger Ressourcen, ist schneller und die Ergebnisqualität ist höher. Zudem gelingt es Spezialisten besser, sich und ihr Produkt an veränderte Umgebungen anzupassen.

Zwar sollten Einzelunternehmer:innen / Kleinunternehmen Wissen über ihr Produkt bzw. ihre Dienstleistung haben und zudem ein Grundverständnis für z.B. Buchhaltungsprozesse, rechtliche Rahmen, Vermarktung etc. mitbringen – unter Umständen ist auch Basiswissen im Bereich Digitalisierung von Vorteil. Das alles hat jedoch auch Grenzen.

Investitionen in Innovationen

Denn wie bereits angedeutet, gelingt es einem spezialisierten Unternehmen auf Grundlage des gesammelten Wissens und der Erfahrung in der Regel wesentlich besser, sich weiterzuentwickeln. Anders ausgedrückt: Jede Minute und damit jeder Euro, der in die Weiterentwicklung fließt, ist bei einem spezialisierten Unternehmen sinnvoller eingesetzt. 

Was hat das mit der Digitalisierung von Buchungs- und Vermarktungssystemen zu tun? 

In den vergangenen Jahren sind viele unterschiedliche digitale Werkzeuge entstanden: Software für Buchhaltung, Newsletter und Kunden-Management, digitale Plattformen für den Ticketverkauf, digitale Zugangssysteme – und natürlich digitale Buchungssysteme. Wir haben einen Punkt erreicht, an dem es eine genügend große Gruppe an Spezialisten gibt, die dank digitaler Schnittstellen und Online-Zugängen miteinander vernetzt werden können. Für bookingkit und alle anderen Tools ist es daher ein logischer Schritt, die eigenen Ressourcen auf das eigene Produkt, ein vollintegriertes Buchungssystem, zu konzentrieren – und angrenzende Themenbereiche den wahren Spezialisten zu überlassen.

bookingkit als Kern eines integrierten Lösungsnetzwerks

In unserer Rolle als führende europäische Buchungs- und Vermarktungslösung haben wir seit der Gründung ein Riesenpotenzial an Know-how und Erfahrung geschaffen. Daher bleibt bookingkit spezialisiert auf die Buchung und Vermarktung von Tickets für Attraktionen, Touren & Aktivitäten, konzentriert seine Ressourcen jedoch zusätzlich noch stärker auf die Vernetzung mit anderen Tools und damit die Herstellung einer echten End-to-End Lösung – einer integrierten Plattform mit bookingkit-Kern.

Angesichts der hohen Innovationsgeschwindigkeit wird es auch für die smarteste Allround-Lösung immer schwerer, jeden Schritt mitzugehen, geschweige denn in allen Bereichen Exzellenz zu erreichen. Zudem entstehen jeden Tag mit neuen Ideen für Angebote im Erlebnisbereich auch neue Herausforderungen, Probleme und entsprechende Lösungsansätze. Vieles davon lässt sich heute nicht einmal vorhersehen. 

Nische und Vorlieben 

Was ist die beste Lösung für Personalplanung, Newsletter-Erstellung oder Kontaktmanagement? Je nachdem, welche Größe ein Unternehmen hat, lässt sich diese Frage unterschiedlich beantworten. Manchmal ist die beste Lösung eine, die für die damit betrauten Mitarbeiter:innen am besten passt oder die bereits im Unternehmen verstanden und angewandt wird. Je nach Nische und Vorlieben werden andere Funktionen besonders gebraucht – und alles hat seine Berechtigung. Um optimal arbeiten zu können, sollte jedes Unternehmen sich das individuell am besten passende Set an Software-Tools zusammenstellen können. Das ist mit einer einzigen, großen Suite in dieser vielfältigen Erlebnisbranche schlicht nicht möglich. 

Integriertes Buchungssystem: Flexibles Schnellbot statt schwerer Tanker

Die Zeiten für große, mächtige Gesamtlösungen aus einer Hand sind daher vorbei. Wir werden in Zukunft eine weiter wachsende Vielzahl hochspezialisierter Softwarelösungen sehen, die durch offene Schnittstellen miteinander verknüpft sind und miteinander kommunizieren. Manuelle Prozesse werden auf ein Minimum reduziert und dieses Netzwerk an Lösungen liefert eine optimale Gesamtlösung in jeder Phase eines Unternehmens – und zwar in einer nie dagewesenen Flexibilität. bookingkit als integriertes Buchungssystem übernimmt innerhalb dieses Netzwerks das digitale, automatisierte Management von Buchungen sowie den Vertrieb über ein internationales Netzwerk an Reseller-Kanälen, während unsere Partner andere Bereiche digitalisieren, wie z.B. Kontakt-Verwaltung, Newsletter-Marketing, Zugangskontrolle, Buchhaltung und viele weitere Themen.

Um also auch in Zukunft ein bestmögliches Buchungserlebnis zu gewährleisten und Betreibern von Attraktionen, Touren & Erlebnissen ein vollständiges Set an Tools zu bieten, ist die Vernetzung / Connectivity unser Weg. Daher wird es für uns darauf ankommen, sehr eng mit unseren Kunden im Kontakt zu sein und stets ein waches, kreatives Team um uns zu haben, das schnell auf neue Anforderungen reagieren kann. Der Kern unserer Arbeit ist es, unseren Nutzern Mehrwert zu bieten und zwar dauerhaft und ansteigend. 

Top-5 Vorteile des vernetzten Ansatzes eines App Marketplaces:

  1. Höhere Qualität durch Spezialisierung auf Kernbereiche Buchung & Vermarktung
  2. Schnellere Adaption an Weiterentwicklungen im eigenen Kernbereich
  3. Zusammenarbeit mit den jeweils besten Lösungen angrenzender Bereiche, z.B. Marketing, Buchhaltung, Zugangskontrolle uvm.
  4. Breite Auswahl unterschiedlicher Tools entlang sehr spezieller Anforderungen und Vorlieben
  5. Einfache Ergänzung weiterer Tools entlang neuer Anforderungen

Warum sollten wir also selbst entwickeln, wenn… 

… HubSpot bereits eine einfache, umfassende CRM-Lösung bietet

bookingkit-integriertes-buchungssystem-hubspot-integration

Vorteile der Integration mit HubSpot

  • Übertrage ganz einfach alle Kontaktdaten deiner bisherigen und neuen Kunden von bookingkit zu HubSpot
  • Automatische Erstellung eines neuen Kontaktes in HubSpot bei jeder neuen Bestellung (einschließlich Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firmenname und vollständige Adresse)
  • Alle Buchungen, inklusive Erlebnisnamen, Buchungsdatum und Buchungssumme werden direkt der richtigen Kontaktdatei in HubSpot zugeordnet. 

HubSpot Anwendungsbeispiele

  • Kreiere ansprechende E-Mails mit dem einfachen E-Mail Editor und verschicke diese direkt in HubSpot (großes Plus: die E-Mail-Marketing Funktion ist auch in der kostenlosen Variante enthalten). 
  • Filter deine Kontakte nach Standort und setze spezielle E-Mail-Kampagnen für eine bestimmte Region auf. 
  • Führe A/B-Tests durch und teste verschiedene Inhalte und Angebote. Auch diese Funktion ist in HubSpot enthalten und kinderleicht umzusetzen.
  • Installiere den Chat-Bot auf deiner Website und trete so in direkten Kontakt mit deinen Webseitenbesuchern.

… Beckerbillet bereits ein innovatives Zugangssystem geschaffen hat

bookingkit-integriertes-buchungssystem-beckerbillet-integration

Vorteile der Integration mit Beckerbillet

  • Die Integration mit Beckerbillett versetzt dein Geschäft in die Lage, alle Buchungen, Verfügbarkeiten und Stornierungen von bookingkit mit Beckerbillett zu synchronisieren und deinen Kunden damit die Nutzung der Beckerbillett-Zugangssysteme zu ermöglichen. 
  • Automatische Synchronisation der über bookingkit generierten Bestellungen inklusive Terminen sowie der für den Zugang notwendigen Bar-Codes direkt in das Beckerbillet System.
  • Automatischer Abgleich von freien Terminen und verbleibenden Verfügbarkeiten aus dem Beckerbillet System in Richtung bookingkit.
  • Die Anschaffung und Verwendung weiterer Zutrittsgeräte oder Scanner entfällt, es ist keine Doppel-Validierung notwendig.
  • Deine Gäste gelangen schneller sowie deutlich bequemer durch den Einlass und du behältst die komplette Übersicht in deinem bookingkit.

Beckerbillet Anwendungsbeispiele

  • Alle Bestellungen, die in bookingkit angelegt werden (über Widget, Marketing Channels etc.) können anhand der Ticketcodes an den Beckerbillet Drehkreuzen verwendet werden.
  • Veranstaltungstickets ermöglichen den Zutritt zu einem bestimmten Veranstaltungsgelände an einem bestimmten Tag sowie zu einer definierten Zeit.
  • Tageskarten erlauben den Zutritt zu einer Location bzw. einer Attraktion an einem bestimmten Tag ohne Zeiteinschränkung innerhalb der Öffnungszeiten.
  • Gästekarten für eine bestimmte Region ermöglichen den Zugang zu verschiedenen Veranstaltungsorten und können einmal oder mehrmals verwendet werden.
author

Frank Scheibe

Frank ist Experte für die Erlebnisbranche und berichtet über Zahlen, Fakten und Neuerungen auf dem bookingkit-Blog und dem bookingkit-Newsletter. Seine Lieblingsaktivitäten in der Freizeit sind Kids & Family, Sport und gutes Essen.

Willst du mehr darüber erfahren, wie bookingkit dir dabei helfen kann, die Zahl der Abschlüsse auf deiner Website zu steigern und mehr Buchungen erhalten?

Dann erhalte jetzt deine Demo.

Mehr Downloads

Show all downloads