Demo Vereinbaren

Danke!

Füllen Sie das Formular aus, um die E-Mail zu versenden.

Erlebnisbranche im Frühling: So bereiten Sie sich vor!

Tipps & Hinweise

author

Frank Scheibe
März 2, 2016

share

facebook twitter linkedin

Ran ans Aufräumen! Wenn der Schnee schmilzt, die Sonne zum Vorschein kommt, die ersten Frühblüher sich bemerkbar machen und der warme Mantel ruhig Zuhause hängen darf, dann ist eins klar: Der Winter verabschiedet sich. Viele Menschen investieren ihre neu getankte Energie zu dieser Zeit besonders ins Aufräumen, Saubermachen, Ordnungschaffen und verabschieden sich somit von altem Kram. Richtig, der Frühjahrsputz beginnt und dann befindet sich auch die Erlebnisbranche im Frühling.

Starten auch Sie als Freizeitanbieter mit bookingkit in den Frühjahrsputz und schaffen Sie Ordnung und Übersichtlichkeit für sich und Ihre Kunden! Wir geben Ihnen dazu ein paar tolle Tipps wie sie sich in der Erlebnisbranche vorbereiten.

Ihr Angebot

Zeigen Sie Ihren Kunden, was Sie als Freizeitanbieter in der Erlebnisbranche im Frühling ausmacht, indem Sie bei uns in der App neue Erlebnisse anlegen, die für Ihre Kunden somit auf Ihrer Webseite sichtbar sind. Was bieten Sie Ihren Kunden? Was sind Ihre Highlights für das Frühjahr? Fassen Sie sich dabei kurz, damit der Kunde schnell erfassen kann, in welches Ereignis er sich bei Ihnen stürzt. Dazu können Sie selbstverständlich selbst Termine festlegen, sowohl Serientermine, mit denen reguläre Termine gemeint sind, als auch Einzeltermine für einmalige Events. Vielleicht haben Sie ja schon die ein oder andere Idee für Special-Aktionen im Frühjahr.

Erfreuen Sie Ihre Kunden

Damit Ihre Kunden diese Frühjahrsaktionen oder andere Erlebnisse von Ihnen buchen können, gibt es zudem auch die Möglichkeit, Gutscheine zu verkaufen. Sobald Sie die Aktivierung der Onlinezahlung bei uns vorgenommen haben, haben Sie die Möglichkeit, Gutscheine für Ihre Kunden anzulegen und über Ihre Webseite und unsere Partner zu verkaufen. Da Gutscheine in allen möglichen Branchen, sei es eine Segwaytour, ein Tauchkurs oder was ganz anderes, immer wieder sehr gefragt sind, machen Sie damit nicht nur Ihren Kunden eine Freude, sondern selbst natürlich auch Umsatz. Das wollen Sie sich doch nicht entgehen lassen, oder?

Mehr Ordnung durch Digitalisierung

Auch das Verwalten Ihrer Buchungen und Termine ist mit dem bookingkit-Kalender sehr einfach und übersichtlich. In der Kategorie „Buchungen“ haben Sie zudem all Ihre Buchungen, Anfragen und Gutscheinkäufe von Kunden gut im Blick und ersparen sich den Arbeitsaufwand an der Verwaltung und Sortierung „analoger“ Unterlagen. Hier haben Sie zudem die Möglichkeit, Buchungen mit einem Klick umzubuchen oder gar zu stornieren. Damit regeln Sie wichtige Dinge mit nur wenig Arbeitsaufwand.

Ein großer Teil Ihres Frühjahrsputz-Prozesses ist Ihnen mit bookingkit somit genommen!
Bei weiteren Fragen können Sie gerne unsere Wissensdatenbank durchstöbern oder eine Mail an service@bookingkit.de senden.
 

author

Frank Scheibe

Frank ist Experte für die Erlebnisbranche und berichtet über Zahlen, Fakten und Neuerungen auf dem bookingkit-Blog und dem bookingkit-Newsletter. Seine Lieblingsaktivitäten in der Freizeit sind Kids & Family, Sport und gutes Essen.

Willst du mehr darüber erfahren, wie bookingkit dir dabei helfen kann, die Zahl der Abschlüsse auf deiner Website zu steigern und mehr Buchungen erhalten?

Dann erhalte jetzt deine Demo.

Mehr Downloads

Show all downloads